• SPÖ Frauen Oberösterreich
  • SPÖ Frauen Oberösterreich
  • SPÖ Frauen Oberösterreich
  • SPÖ Frauen Oberösterreich
  • pause

News der SPÖ Frauen


Unerhört! Ungehörtes sichtbar machen!

Vorstellung des Projekts der SPÖ Frauen OÖ


„Unerhört“ – Ungehörtes sichtbar machen!

Frauen in schwierigen Lebenslagen im Fokus


Den Frauen eine Stimme geben und Ungehörtes sichtbar machen

Toller Besuch bei der Frauentags-Festveranstaltung der SP Frauen OÖ


Frauenbündnis 8. März in Oberösterreich: Genau jetzt

31 Frauenorganisationen in Oberösterreich haben sich vor fünf Jahren zum Bündnis 8. März zusammengeschlossen. Die Forderungen des Frauenbündnis 8. März sind nach fünf Jahren nicht...

Bilder

News aus der Landesorganisation

Gehaltsdebatte in Spitälern zeigt klar den überfälligen Reformbedarf bei der Aufgaben- und Finanzmittelverteilung in Oberösterreich!

„Die Gehaltsverhandlungen mit den SpitalsärztInnen und die für Ende März geplanten Verhandlungsrunden über die Gehälter des Pflegepersonals zeigen deutlich, dass die Aufgaben- und dementsprechend auch die Finanzmittelverteilung zwischen Land Oberösterreich und den Gemeinden auf neue Beine gestellt werden müssen“, sind sich Landeshauptmann-Stv. Reinhold Entholzer und der Linzer Bürgermeister Klaus Luger einig. Das bestehende gemeinsame Aufgabenverteilungs- und Umlagensystem sei nicht mehr...

SPÖ tritt mit Landtagsanfrage für volle Transparenz bei Vorgängen rund um Rot-Kreuz-Blutzentrale ein

„Wenn einerseits von einem Millionenverlust in der Blutzentrale des Roten Kreuzes berichtet wird, aber gleichzeitig die Rede davon ist, dass es kein Problem gibt, dann ist das irritierend. Deshalb habe ich gemeinsam mit Abgeordneten Hermann Krenn eine konkrete Landtagsanfra-ge an den zuständigen Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer gerichtet. Das Ergebnis dieser Anfrage werden wir veröffentlichen und so für alle Beteiligten und Interessierten bestmögli-che Transparenz schaffen“, stellt...

Gedenken an den 12. Februar 1934

Bereits zum 81. Mal jährt sich heute, am 12. Februar, der Ausbruch des österreichischen Bürgerkriegs. „Die damaligen blutigen Auseinandersetzungen sind ein mahnendes Beispiel für die Verteidigung unserer Demokratie. Gerade wenn historische Parallelen wie die hohe Arbeitslosigkeit und eine anhaltende Wirtschaftskrise auftreten, ist es notwendig die Geschichte kritisch zu betrachten und aus ihr zu lernen“, sagte Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer am Vormittag bei der...

Termine

Mitmachen

Politik lebt von der Beteiligung möglichst vieler Menschen. Das gilt für den demokratischen Prozess im Allgemeinen, aber auch für die SPÖ im Speziellen. Auf die Menschen zugehen, ihre Bedürfnisse ernst nehmen und sie in Entscheidungen einbinden, nur so können wir ...mehr